Agar einfrieren?

Rezepte und Petrischalen gießen

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Mr. Bombastik
Neuling
Beiträge: 47
Registriert: Dienstag, 14. Oktober 2008 18:38
Wohnort: Bayern

Agar einfrieren?

Beitrag von Mr. Bombastik » Montag, 29. Dezember 2008 13:44

Hallo
Hab mal ne blöde Frage, kann man eigentlich schon fertig gelierten Agar einfrieren? :oops:
Ich denke da dürfte eigentlich nichts fehlen oder?

mfg
Benutzeravatar
davidson30
Site Admin
Beiträge: 1343
Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Wohnort: südburgenland - austria

Beitrag von davidson30 » Montag, 29. Dezember 2008 16:52

hallo

@den namenlosen :)


agarplatten kann man vor und nach dem autoklavieren einfrieren ...


beim einfrieren, vor dem autoklavieren, kann es sein das der agar nicht mehr richtig bindet ... ( hab dem ganzen immer noch einen löffel agar zusätzlich dazugeben ... hat so halbwegs geklappt ... :!: kommt aber auch sehr auf den verwendeten agar-agar an )

autoklavieren und dann kontisicher verpackt einzufrieren hat auch geklappt .... nur hatte ich da bei den glaspetris probleme mit kondenswasser ....

was sehr gut geklappt hat ....war ... die pertis zu autoklavieren und dann im sterilgutbehälter gekühlt zu lagern .... da sind 3 wochen oder mehr kein problem ....

(das zeug hält dann eh wie "eingekochtes" :wink: )



gut kulturpilz

fritz
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"
elmar
Foren - Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: Montag, 03. November 2008 20:54
Kontaktdaten:

Beitrag von elmar » Mittwoch, 11. Februar 2009 23:08

Hallo!
Ich fülle übriggeblibenen fertigen Agar immer in Eiswürfelsäcke ab und friere das ganze dann ein. Kann nach dem Auftauen keinen Unterschied zu frischem Material erkennen. Möglich dass es beim Agar-pulver unterschiede gibt, hatte aber noch nie Probleme.
Die 'Würfel' kann man auch gleich als Portionierung nutzen. Bei Glaspetris in jede Schale einen Würfel (ca. 13-15g) ab in die Mikrowelle zum verflüssigen, Deckel drauf und ab in den DDKT zum Sterilisieren.

mfg elmar
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 539
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: Agar einfrieren?

Beitrag von kornpilz » Freitag, 14. Juli 2017 10:07

Danke für den Tip mit den Eiswürfel das sollte ganz gut klappen. Auf alle Fälle praktisch :wink:

Du sterilisierst deine petris mit Agar ? Hab da oft Probleme das sich am Deckel viel Wasser bildet. Mir ist es auch schon passiert das petris komplett gefüllt mit Wasser waren. Also muss sagen bei der Technik habe ich einiges an Lehrgeld bezahlt.

Ich würde halt x Eiswürfel in den elemayer und das ganze dann sterilisieren.
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
Antworten

Zurück zu „Agar“