Holzzersetzer und Co

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, geriull

Antworten
Benutzeravatar
AndyMM
Foren - Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag, 05. Juli 2009 22:34
Wohnort: Memmingen

Holzzersetzer und Co

Beitrag von AndyMM » Dienstag, 21. Juli 2009 20:41

Hi, habe da mal wieder eine Frage.. was gibt es eigenlich alles für verschiedene Formen von ... wie soll ich das nennen..

Also z.B. Holzzersetzer...

wäre schön wenn mir da jemand eine Liste zeigen könnte.. mit den verschiedenen Formen und dazu die jeweiligen Pilze..

also z.B. Shiitake sind ja Holzzersetzer (oder ?)

Danke im vorraus

Andy
Andy
Benutzeravatar
Austernfreund
Ehren - Member
Beiträge: 266
Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Wohnort: M-V

Beitrag von Austernfreund » Dienstag, 21. Juli 2009 21:23

viewtopic.php?t=1587

denke das suchst du
Bisher auf Buche geimpft:
3 verschiedene Austernstämme, Flamingo, Shitake, Limonen, Lungenseitling
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2661
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin

Beitrag von Mycelio » Dienstag, 21. Juli 2009 22:17

Neben den bevorzugten Holzarten kann man Pilze auch in Primär- und Sekundärzersetzer einteilen. Die einen fallen zuerst über organische Reste her, die anderen mögen es vorverdaut. Bei Primärzersetzern auf Holz gibt es wiederum Braun- und Weißfäuleerreger, je nachdem, ob sie am Ende braunes Lignin oder weiße Zellulose übrig lassen. Von ein paar Sonderfällen mal abgesehen, die rotes oder grünes Holz zurücklassen...

War das gemeint?

Grüße, Carsten
Benutzeravatar
AndyMM
Foren - Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag, 05. Juli 2009 22:34
Wohnort: Memmingen

Beitrag von AndyMM » Mittwoch, 22. Juli 2009 09:01

hallo, beides zusammen hat mir geholfen :wink:

Danke euch mal wieder

Gruss Andy
Andy
Antworten

Zurück zu „Mykologie, Wissenschaftliches und Allgemeines“