Kräuterseitling

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2661
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin

Re: Kräuterseitling

Beitrag von Mycelio » Dienstag, 29. Mai 2012 23:05

Danke Fritz, jetzt kann man sich das genauer vorstellen.

Gruß, Carsten
Aylindirk
Pilzfreak
Beiträge: 145
Registriert: Montag, 10. Oktober 2011 22:40
Wohnort: 48485 Neuenkirchen

Re: Kräuterseitling

Beitrag von Aylindirk » Mittwoch, 06. Juni 2012 12:10

Hallo,

so siehts heute aus, hatte die anderen entsorgt.
Durch Erhöhung der Frischluft haben sie sich bisjetzt so entwickelt.
Müßte nicht langsam der Hut aufgehen?
062.JPG
063.JPG
bwg Dirk
Aylindirk
Pilzfreak
Beiträge: 145
Registriert: Montag, 10. Oktober 2011 22:40
Wohnort: 48485 Neuenkirchen

Re: Kräuterseitling

Beitrag von Aylindirk » Freitag, 08. Juni 2012 12:30

Hallo,

Kann man die beiden jetzt schon ernten?
Pilz 004.JPG
Pilz 005.JPG

bwg Dirk
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2661
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin

Re: Kräuterseitling

Beitrag von Mycelio » Freitag, 08. Juni 2012 13:51

Ja, die sind jetzt genau im richtigen Stadium.

Gruß, Carsten
blubb0211
Ehren - Member
Beiträge: 506
Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30

Re: Kräuterseitling

Beitrag von blubb0211 » Freitag, 08. Juni 2012 14:47

ich ernte sie immer etwas früher. ich habe angst, dass ich den moment des Sporenabwurfs verpasse. ausserdem mag ich die Konsistenz eher, bevor die Hüte umklappen. Aber vielleicht ist dies geschmacksache! :-)
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger
uzilla
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch, 08. Juli 2015 18:00

Re: Kräuterseitling

Beitrag von uzilla » Dienstag, 01. Dezember 2015 13:17

Bei meinen Kräutersaitlingen ist mir aufgefallen das sie immer nur ein paar wenige primodien zu pilzen reifen lassen.
meist hatte ich pro block nur 1-2 ausgereifte pilze.
Antworten

Zurück zu „Kräuterseitling“