Kräuterseitling

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Ständerpilz
Ehren - Member
Beiträge: 932
Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Kräuterseitling

Beitrag von Ständerpilz » Freitag, 18. November 2016 12:16

Hallo,

meine Kräuterseitlinge haben etwas zu kleine Köpfe und zu dicke Stiele. Allerdings sind meine Kulturbedingungen im Moment auch noch weit vom Optimum entfernt, da ich immer noch kein Foliengewächshaus habe. Zu hohe Temperaturen sollen beim Kräuterseitling ja auch zu deformierten Fruchtkörpern führen, aber wie sehen die dann aus? Ich habe den Sack nun im (kühlen) Schlafzimmer stehen, dadurch sind die Köpfe immerhin schon etwas größer geworden. Vom Weihnachtsgeld werde ich mir mal ein paar Dinge leisten, wie neue Gläser und ein Foliengewächshaus.

Grüße

Oliver
Dateianhänge
_1140050.jpg
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1041
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Kräuterseitling

Beitrag von mariapilz » Freitag, 18. November 2016 23:58

Hy Oliver

Wie alt sind deine kleinen? 2 tage? Ein schöner ks hat einen dicken stiel und eine kleine kappe.

Der ks mit der grossen kappe ist deformiert. Ich denke... zuviel co2.

Die anderen habe ich vor kurzem gepflückt. Meine sind auch in meinem Schlafzimmer am fensterbrett gewachsen. Die sind schon schöner, aber die ks im Geschäft sind fast doppelt so gross und die kappe ist fast nicht vorhanden.

Gruß maria
Dateianhänge
20161115_094614-2534x1901.jpg
20161007_120438-1900x2533.jpg
Ständerpilz
Ehren - Member
Beiträge: 932
Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Re: Kräuterseitling

Beitrag von Ständerpilz » Samstag, 19. November 2016 10:52

Hi Maria,
mariapilz hat geschrieben:Wie alt sind deine kleinen? 2 tage?
Ein paar Tage auf jeden Fall. Inzwischen sehen sie etwas besser aus, aber der Hut ist immer noch kaum größer als der Stiel.

Ich habe gestern noch eine Bestellung aufgegeben und mir endlich so ein Gewächshaus bestellt. Und auch neue Gläser. Ich hoffe, dass sich die Probleme damit bald deutlich reduzieren. :)

Grüße

Oliver
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1041
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Kräuterseitling

Beitrag von mariapilz » Samstag, 19. November 2016 11:52

Der hut soll ja nicht gross werden!! Wiso wartest du auf einen grossen hut?? Oder steh ich jetzt total daneben.
Ständerpilz
Ehren - Member
Beiträge: 932
Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Re: Kräuterseitling

Beitrag von Ständerpilz » Samstag, 19. November 2016 21:53

mariapilz hat geschrieben:Der hut soll ja nicht gross werden!! Wiso wartest du auf einen grossen hut?? Oder steh ich jetzt total daneben.
Naja, nicht auf einen wirklich großen, aber schon etwas mehr als bei dem Bild oben. Aber jetzt sehen sie schon etwas besser aus, siehe Bild:
Dateianhänge
_1140051.jpg
Antworten

Zurück zu „Kräuterseitling“