Monster-Shii

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Benutzeravatar
pilz-kultur
Ehren - Member
Beiträge: 571
Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Monster-Shii

Beitrag von pilz-kultur » Samstag, 01. Oktober 2005 10:08

...folgenden Riesen-Shii wollte ich Euch nicht vorenthalten(Bilder grad wieder in die Hände gefallen) , stammt aus der Zucht eines Bekannten , leider hat er den Pilz dann abgeerntet ohne ihn zu wiegen....ich schätze mal 500g ....... !

Hier die Pics :

Bild
Bild



Walter
Benutzeravatar
Oliver
Ehren - Member
Beiträge: 225
Registriert: Dienstag, 21. September 2004 12:44
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Oliver » Samstag, 01. Oktober 2005 12:58

Hi Ho!

Mann das ist ja ein Bomber :shock: Der hat wohl allen anderen Primordien das Wasser abgegraben :mrgreen:

Ich habe auch noch ein Bild von einem freaky-Shii. Leider komme ich da zur Zeit nicht ran. Es handelt sich um einen spitzkegligen Shii-Take :wink:
Montag :!:


Grüße
Oliver
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer! Lieber Schwalbe fahren, als Fuß gehen!
Benutzeravatar
pilz-kultur
Ehren - Member
Beiträge: 571
Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von pilz-kultur » Samstag, 01. Oktober 2005 13:18

Hallo Oliver !

Ja , der lässt manchen Steinpilz alt ausschauen ! :D
Spitzkegelige Shiis hab´ich auch irgendwo auf der Platte...vielleicht kann man dann Montags die Pics vergleichen...muß da auch erstmal suchen :x !

Walter
joker
Foren - Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Freitag, 08. Juli 2005 20:22
Wohnort: Österreich

Beitrag von joker » Samstag, 01. Oktober 2005 15:00

hast du da ein geheimes Substrat, oder einfach nur Sägespäne aus Tschernobyl verwendet :lol: ?

lg joker
Benutzeravatar
Oliver
Ehren - Member
Beiträge: 225
Registriert: Dienstag, 21. September 2004 12:44
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Oliver » Montag, 03. Oktober 2005 10:27

Soo, da ist er:

Bild

und von weitem:

Bild


Ich möchte keine unanständigen Bemerkungen lesen :mrgreen:


Grüße
Oliver
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer! Lieber Schwalbe fahren, als Fuß gehen!
-=Firebird=-
Ehren - Member
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Wohnort: Kaarst
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Firebird=- » Montag, 03. Oktober 2005 10:30

Das sieht aus wie ein Kondom :mrgreen: Nene Olli...
Meine Homepage: www.aquaristik-line.de
Silver
Foren - Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag, 24. März 2005 09:10

Beitrag von Silver » Montag, 03. Oktober 2005 12:40

Guckt euch mal den Brummer an!

Bild

Gruß
Silver

Ps: Is nit meiner! :wink:
Benutzeravatar
pilz-kultur
Ehren - Member
Beiträge: 571
Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von pilz-kultur » Montag, 03. Oktober 2005 15:23

Hallo Oliver ! :D


.......bei den Pics "muß" man ja unanständige Gedanken bekommen :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: !
..ich kenn`solche Dinger nur "Paarweise" :lol: , so wie die hier :

Bild
Bild

Walter
Benutzeravatar
Oliver
Ehren - Member
Beiträge: 225
Registriert: Dienstag, 21. September 2004 12:44
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Oliver » Montag, 03. Oktober 2005 15:55

Na so was :?: Hätte gar nicht gedacht, wie erotisch der Shiitake ist :!:
Ich glaub, ich bin verliebt :mrgreen:




Scharfe Grüße
Oliver
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer! Lieber Schwalbe fahren, als Fuß gehen!
geer
Ehren - Member
Beiträge: 486
Registriert: Montag, 07. März 2005 20:23
Wohnort: Werra-Suhl-Tal
Kontaktdaten:

Beitrag von geer » Freitag, 14. Oktober 2005 19:20

Hallo alle zusammen,

meine Shiitake wachsen im Moment wieder, doch diese Gebilde kommen statt der Shiitake aus 2 Substratblöcken. :evil:

Bild

Bild

Bild

Bild

Das Substratgemisch war bei allen das gleiche auch der Zeitpunkt des Beimpfens.

Viele Grüße

geer
Benutzeravatar
pilz-kultur
Ehren - Member
Beiträge: 571
Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von pilz-kultur » Freitag, 14. Oktober 2005 20:37

Hallo Gerhard ,


sieht in der Tat eigenartig aus...so ausgeprägt noch nicht gesehen ! :shock:
Ähnlich hatte sich ein Stamm aus Serbien verhalten , der bei der ersten Welle auch so unförmige FK gebildet hat...nur nicht so groß....Welle 2 nach dem Tauchen war dann aber OK !

Ein anderer Stamm wächst so aggressiv , daß der Substratblock richtig gehend aufreißt/platzt :shock: :shock: :shock: ...also kein normales Popcorning , wie man´s kennt !

Servus

Walter
Gast

Beitrag von Gast » Samstag, 15. Oktober 2005 06:48

Was sind den das für Dinger? :?:

joker
Pilzfreak
Pilzfreund
Beiträge: 85
Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06

Beitrag von Pilzfreak » Samstag, 15. Oktober 2005 12:58

Man, was sind denn das für Beulen? :shock: :shock:

Kleine "Bätzchen" in Pflaumengröße kenn ich ja, aber so was hab ich noch nie gesehen. Ist da vielleicht eine Konti in der Kultur?
Die Beulen sind ja doch extrem groß.


lg

Florian
Antworten

Zurück zu „Shiitake“