Eingefrorene Steinpilze kochen und wieder einfrieren?

Rezepte, Tipps zur Aufbewahrung und vieles mehr sind hier richtig. Teilt anderen doch euer Lieblingsgericht mit!

Moderator: Mycelio

Antworten
Benutzeravatar
steini
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag, 10. Januar 2020 19:10

Eingefrorene Steinpilze kochen und wieder einfrieren?

Beitrag von steini » Dienstag, 14. Januar 2020 13:25

Hallo an Alle!

Eine Frage, ich möchte Steinpilz-Kartoffelplätzchen machen und dazu bereits eingefrorene Steinpilze verwenden.

Meine Frage, falls ich zu viele Plätzchen mache, kann ich die übriggebliebenen wieder einfrieren?
Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der Andere könnte am Ende vielleicht doch Recht haben.
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 519
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: Eingefrorene Steinpilze kochen und wieder einfrieren?

Beitrag von kornpilz » Mittwoch, 15. Januar 2020 19:27

Würde schon sagen das es geht, ist vielleicht nicht optimal, sollte aber gehen. Wobei es klar drauf an kommt wie frisch dein ursorubfsnarerial war.
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
Benutzeravatar
kornpilz
Ehren - Member
Beiträge: 519
Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52

Re: Eingefrorene Steinpilze kochen und wieder einfrieren?

Beitrag von kornpilz » Mittwoch, 15. Januar 2020 19:28

Würde schon sagen das es geht, ist vielleicht nicht optimal, sollte aber gehen. Wobei es klar drauf an kommt wie frisch dein ursprungsmaterial war.
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)
Antworten

Zurück zu „Pilze in der Küche“