Steinpilzöl - total leicht zu machen/unglaublich lecker!

Rezepte, Tipps zur Aufbewahrung und vieles mehr sind hier richtig. Teilt anderen doch euer Lieblingsgericht mit!

Moderator: Mycelio

Antworten
Fidelis
Ehren - Member
Beiträge: 382
Registriert: Samstag, 04. August 2012 16:43
Wohnort: Sankt Wolfgang / Erding
Kontaktdaten:

Steinpilzöl - total leicht zu machen/unglaublich lecker!

Beitrag von Fidelis » Dienstag, 26. März 2013 00:03

Hey;),

wollt euch mal ein ganz tolles "Rezept" vorstellen, wenn man es überhaupt so nennen kann.
10-20g getrocknete Steinpilze in ein Gurkenglas füllen, mit ganz schlichtem Sonnenblumenöl auffülen, bis die Pilze ganz abgedeckt sind und einfach ziehen lassen.
Nach einem Monat: schon sehr schönes Pilzaroma
Nach drei Monaten jetzt bei mir: Wahnsinn, wirklich ein Geschmackserlebnis

Hab das ganze jetzt schon aufs Steak (nach dem Braten), auf Spaghetti oder mit in die Soße getan. Hat wirklich jedes Essen bereichert.
Bei der Soße hab ich dann noch Pilzstückchen aus dem Öl-Glas mit mit zugegeben. Die haben eigentlich wie frische Steinpilze geschmeckt, nur noch intensiver.
Also ich bin begeistert.:D
Bild folgt noch.

Lg, Bernie
Mycomane
Ehren - Member
Beiträge: 246
Registriert: Montag, 23. August 2010 17:52
Wohnort: tiefster Ruhrpott

Re: Steinpilzöl - total leicht zu machen/unglaublich lecker!

Beitrag von Mycomane » Mittwoch, 27. März 2013 15:49

Hi Bernie,

hört sich auf jeden Fall sehr gut an.
Werde das sofort ausprobieren, sobald ich neue Steinpilze auf Lager habe.
Aber wahrscheinlich geht das auch mit anderen getrockneten Pilzen.
Muss mal schauen was ich da noch ausprobieren kann.
Das Problem ist nur ...
Wenn ich Steinpilze finde, dann landen sie normalerweise direkt in der Pfanne.

schöne Grüße
Fabian
Fidelis
Ehren - Member
Beiträge: 382
Registriert: Samstag, 04. August 2012 16:43
Wohnort: Sankt Wolfgang / Erding
Kontaktdaten:

Re: Steinpilzöl - total leicht zu machen/unglaublich lecker!

Beitrag von Fidelis » Mittwoch, 27. März 2013 22:55

Ach Fabi, es müssen doch keine Steinpilze sein. Bald ist Morrrrrchelzeit!!!:D
Das geht sicher mit jedem Pilz. Wie ich dir ja schon mal geschrieben habe, werd ich jetzt dann auch mal ein Testglas machen mit meinen getrockneten Trompetenpfifferlingen vom Herbst.
Werd da dann auch hier in diesem Thread davon berichten. :)
Wenn ich Steinpilze finde, dann landen sie normalerweise direkt in der Pfanne.
Tja, da darfst wohl einfach nicht so gierig sein oder musst dich länger im Wald aufhalten. :P

Lg, Bernie ;)
Pilzboy
Foren - Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag, 21. Juli 2009 13:44
Wohnort: Nähe Stendal/ Altmark

Re: Steinpilzöl - total leicht zu machen/unglaublich lecker!

Beitrag von Pilzboy » Freitag, 28. Juni 2013 18:28

Hallo Leute.
Auch wenn der Faden schon etwas älter ist, ich mache das Öl mit der Röhrenschicht, die ich bei größeren Exemplaren entferne. Die würde sonst wegfliegen, so wird sie getrocknet und dann entweder zu Pulver oder ins Öl.
Manche Quellen meinen, dass da am meisten Geschmack dran ist.

Liebe Grüße
Antworten

Zurück zu „Pilze in der Küche“