Einkochen?

Rezepte, Tipps zur Aufbewahrung und vieles mehr sind hier richtig. Teilt anderen doch euer Lieblingsgericht mit!

Moderator: Mycelio

Antworten
katharina
Pilzfreund
Beiträge: 97
Registriert: Freitag, 14. Juli 2017 14:09
Wohnort: Niederösterreich

Einkochen?

Beitrag von katharina » Donnerstag, 09. November 2017 21:30

Hat schon mal jemand von euch Pilze eingekocht oder eingelegt? Ich würde gerne ein paar Rezepte ausprobieren und weiß nicht so recht wie ich das angehen soll, vor allem im Bezug auf die Haltbarkeit. In Essig und/oder Öl eingelegte Pilze sind ja nicht allzu lange haltbar - aber was ist "nicht allzu lange"?

Wie es scheint ist es in den USA üblich mit dem DKT einzukochen. Bei meinem 21,5 quart Presto war ein Rezeptheft dabei indem sogar ein Rezept für eingekochte Pilze drinnen ist. Das Rezept ist aber nichts besonderes einfach nur blanchierte Champignons in Salzwasser. Sterilisieren soll man das 45 Minuten bei 10 psi.

Hat sich jemand von euch schon an Pilzpesto und ähnlichem versucht?
Antworten

Zurück zu „Pilze in der Küche“