Krause Glucke

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

geer
Ehren - Member
Beiträge: 491
Registriert: Montag, 07. März 2005 20:23
Wohnort: Werra-Suhl-Tal
Kontaktdaten:

Beitrag von geer » Montag, 22. August 2005 20:39

Hallo Florian,
in welchen Wäldern hast Du nach der Krause Glucke gesucht :?: :?: :?:

Gruß
geer
Pilzfreak
Pilzfreund
Beiträge: 85
Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06

Beitrag von Pilzfreak » Montag, 22. August 2005 21:33

Hi geer,

erst hab ich in einem Mischwald gesucht. Da standen Kiefern, Fichten
und Laubbäume rum. Weil ich da nix gefunden habe, ging ich in einem
Wald aus Fichten, Kiefern und Tannen. Ungefähr weitere 6 Stunden war ich
in einem reinen Kiefernwald unterwegs. Die Glucken sollen ja hauptsächlich unter Kiefern vorkommen. Es war nicht trocken und eigentlich optimal für Pilze. Da hab ich auch die Rotfussröhrlinge (jetzt richtig :wink: ) und die Pfifferlinge gefunden. Keine Ahnung warum
zur Zeit keine Glucken wachsen. Ich denke das kommt noch.
Übermorgen gehe ich nochmal Pilze sammeln. Vielleicht wirds ja da was
mit meiner Glucke. *hoff* Hier hats jetzt wenigstens mal schön geregnet :)

mfg

Florian
HaiFisch

Beitrag von HaiFisch » Mittwoch, 24. August 2005 12:46

Hallo zusammen

Gluckenmycel kann man unter www.edelpilzzucht.de bestellen.

leider aber recht teuer, deshalb habe ich mir das dort auch nicht bestellt.

Möchte zwar auch mal gerne Krause Glucken züchten,hier wachsen jedoch

keine, habe jedenfalls noch nie eine gefunden.
Pilzfreak
Pilzfreund
Beiträge: 85
Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06

Beitrag von Pilzfreak » Mittwoch, 24. August 2005 17:47

Hallo,

wo kann man denn da Gluckenmycel kaufen :?: Ich hab keins
entdeckt.

mfg

Florian
HaiFisch

Beitrag von HaiFisch » Donnerstag, 25. August 2005 16:58

Hallo pilzfreak

einfach auf "Gesamtübersicht" dann erscheint eine Liste der Pilze , die Glucke ist der fünfte von unten.

Gruss HaiFisch
Pilzfreak
Pilzfreund
Beiträge: 85
Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06

Beitrag von Pilzfreak » Donnerstag, 25. August 2005 17:26

Hi,

stimmt, hast Recht. Ich hab immer auf "Pilzbrutliste" geklickt.
Da ist die Glucke nämlich nicht dabei. Hab ich nicht gesehen :oops:
Die Glucke ist aber fürchterlich teuer :shock:


mfg

Pilzfreak
-=Firebird=-
Ehren - Member
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Wohnort: Kaarst
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Firebird=- » Dienstag, 30. August 2005 20:59

Also war vorgester auch mal Pilze suchen und hab eig. viele Pilze gesehen :)
U.a. hab ich 2 Maronen gefunden..hallimasch und 6 Parasol, die aber teils sehr zerfressen waren

Grüße

Carsten
Meine Homepage: www.aquaristik-line.de
Benutzeravatar
Oliver
Ehren - Member
Beiträge: 225
Registriert: Dienstag, 21. September 2004 12:44
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Oliver » Mittwoch, 31. August 2005 07:17

Moin Carsten,

den Hallimasch wollte ich dieses Jahr mal züchten. Schmecken tut er mir ja überhaupt nicht, aber sein Mycel leuchtet magisch im dunklen :!:


Grüße
Oliver
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer! Lieber Schwalbe fahren, als Fuß gehen!
Beni_BB
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag, 16. August 2005 09:05
Wohnort: Schweiz

Die Lieferung ist angekommen...

Beitrag von Beni_BB » Freitag, 09. September 2005 14:37

Hallo alle zusammen! Ich habe gerade von geer drei Petris Krause-Glucke-Mycel bekommen, vielen Dank geer :wink: ! Leider ist beim Transport ein Glas kaputt gegangen :( (hoffentlich hat sich kein Schimmel eingenistet). Zum Glück ist die Schale noch ganz und interessanterweise scheint es, als würde die Glucke schon fruchten:
Bild
Morgen werde ich verschiedene Substrate beimpfen, unteranderem probier ichs auch mal mit Honig zur Herstellung von Flüssig-Mycel.

lg Beni_BB
Pilzfreak
Pilzfreund
Beiträge: 85
Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06

Beitrag von Pilzfreak » Freitag, 09. September 2005 18:47

Cool. Sieht echt so aus, als ob die schon fruchtet 8)
Hoffentlich kriegst du keine Kontis Beni. Dann könntest du
ja ab und zu Bilder von deiner Glucke hier reinstellen,
wenn du Lust hast.

Hoffentlich krieg ich mein Mycel auch bald. Freu mich schon
aufs Züchten :D

lg

Florian
geer
Ehren - Member
Beiträge: 491
Registriert: Montag, 07. März 2005 20:23
Wohnort: Werra-Suhl-Tal
Kontaktdaten:

Beitrag von geer » Freitag, 09. September 2005 19:33

Hallo Florian,

keine Angst, Du bekommst Dein Myzel auch am Montag zugeschickt.
Was ich sonnst noch so alles entbehren kann schicke ich Dir mit, lass Dich überraschen.

Viele Grüße
geer
Pilzfreak
Pilzfreund
Beiträge: 85
Registriert: Sonntag, 21. August 2005 14:06

Beitrag von Pilzfreak » Freitag, 09. September 2005 19:46

Montag ist gut. Dann müsste es am Dienstag bei mir sein.
Petrischalen hab ich schon heute früh fertig gemacht.
Hoffentlich gibts keine Kontis.
Was ich sonnst noch so alles entbehren kann schicke ich Dir mit, lass Dich überraschen.
Bin gespannt was noch so kommt. Freu mich drauf :D
Dann kann ich meine kleine Sammlung ein bisschen erweitern 8)

lg

Pilzfreak
HaiFisch

Beitrag von HaiFisch » Sonntag, 18. September 2005 16:54

Hallo

War nun heute mal in einem anderen Wald suchen gegangen, habe viele Herbsttrompeten, und auf anhieb eine Krause Glucke gefunden(696gramm). Ich hab jetzt mal die Petrischalen mit Nährboden gefüllt und sterilisiert. Wenn ich morgen Zeit habe, werde ich sie mit der Glucke beimpfen. :)
geer
Ehren - Member
Beiträge: 491
Registriert: Montag, 07. März 2005 20:23
Wohnort: Werra-Suhl-Tal
Kontaktdaten:

Beitrag von geer » Sonntag, 18. September 2005 19:28

Hallo HaiFisch,

Herbsttrompeten habe ich heute auch einige gefunden. :)
Außerdem auch noch 2 alte Krause Glucken, die waren nicht mehr zu gebrauchen( ziemlich durchfeuchtet). :evil:
Bin mal gespannt ob es mit den klonen der Krause Glucken bei Dir klappt, wünsche viel Erfolg.
Außerdem noch diese schönen Exemplare vom?????(wer kennt sie)

Bild

Die habe ich natürlich gleich geklont.

Viele Grüße

geer
Dirk

Glucken Klonen

Beitrag von Dirk » Sonntag, 25. September 2005 22:05

Hi,
ich bin großer Gluckenfan und sammle die Dinger grad begeistert bei uns im Wald. Nun würde ich die auch gerne mal züchten. Wenn ich wieder sone Glucke finde, was muss ich dann machen, um sie zu klonen und zu vermehren?

Besten Gruß,

Dirk
Antworten

Zurück zu „Krause Glucke“