Klimatisierte Hallen für Erwerbspilzzucht

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Schneckenpilz
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Samstag, 23. Februar 2019 21:01

Klimatisierte Hallen für Erwerbspilzzucht

Beitrag von Schneckenpilz » Samstag, 23. Februar 2019 21:41

Hallo, was sind das für klimatisierte Hallen die man für erwerbsmässige Pilzzucht verwendet. Wo findet man solche?
Okeanograf
Ehren - Member
Beiträge: 219
Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05

Re: Klimatisierte Hallen für Erwerbspilzzucht

Beitrag von Okeanograf » Sonntag, 24. Februar 2019 19:13

Hallo, wo findet man solche Begriffe: "Klimatisierte Hallen für Erwerbspilzzucht" ? :)
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1019
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Klimatisierte Hallen für Erwerbspilzzucht

Beitrag von mariapilz » Sonntag, 24. Februar 2019 20:43

Hallo, was willst du wo damit machen?
Schneckenpilz
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Samstag, 23. Februar 2019 21:01

Re: Klimatisierte Hallen für Erwerbspilzzucht

Beitrag von Schneckenpilz » Sonntag, 24. Februar 2019 21:10

Hallo, wenn man sich umhört, stellt sich heraus das einige in ihren Kellern züchten und andere draussen auf Holz zb. Wenn es dann aber um gewerbliche Erzeuger geht, sieht man ifast mmer ein geschehen in klimatisierten Hallen. Ich habe versucht herauszubekommen was dies für Hallen sind und fuer technische Anlagen. Woher die Leute sie beziehen und was sowas kostet. Habe im Netz nichts gefunden und hatte gehofft das das hier jemand weiss.
Benutzeravatar
Monti
Pilzfreak
Beiträge: 189
Registriert: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:28

Re: Klimatisierte Hallen für Erwerbspilzzucht

Beitrag von Monti » Montag, 25. Februar 2019 21:26

Naja, im prinzip geht jeder Raum der entsprechend Isoliert ist und klimatisiert werden kann. Spontan fallen mir da Kühlzellen/Hallen für Lebensmittel ein. Es gibt ja auch Hochseecontainer mit Klimatisierung. Die musst du dir denke ich so oder so speziell für deine Bedürfnisse anpassen da meist nur die Temperatur passen muss, weniger die Luftfeuchte. Frischluftaustausch benötigen die meines Wissens auch eher weniger.
Antworten

Zurück zu „Pilzzucht als Neben- oder Haupterwerb“