Noch gut oder wegwefen?

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Bigfoot
Pilzfreund
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag, 21. Juni 2012 20:08
Wohnort: Baden-Würtemberg

Noch gut oder wegwefen?

Beitrag von Bigfoot » Freitag, 10. Dezember 2021 18:43

Hallo zusammen
Ich habe vor 4 Tagen zum testen mal Hartholzbriketts und Sägespäne angesetzt, und mit Shiitake beimpft.
Das sieht ech komisch aus, ich fürchte das war ein Schuß in den Ofen.
Was meint ihr dazu ?
IMG_20211210_134618_8.jpg
IMG_20211210_134421_0.jpg
Einst ging ich mit Ilse in die Pilze, jetzt stillt se, scheiß Pilze :shock:
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Re: Noch gut oder wegwefen?

Beitrag von Mycelio » Freitag, 10. Dezember 2021 23:21

Hallo,
ja das kann weg. Shiitakemyzel wird nicht gelb.
LG, Carsten
Bigfoot
Pilzfreund
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag, 21. Juni 2012 20:08
Wohnort: Baden-Würtemberg

Re: Noch gut oder wegwefen?

Beitrag von Bigfoot » Samstag, 11. Dezember 2021 10:23

Hallo Mycelio
Danke für die schnelle Antwort.
Das Zeug ist jetzt hellrot geworden, sowas habe ich noch nicht gesehen.


LG, Michael
Einst ging ich mit Ilse in die Pilze, jetzt stillt se, scheiß Pilze :shock:
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1539
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Noch gut oder wegwefen?

Beitrag von mariapilz » Samstag, 11. Dezember 2021 11:16

noch ein Tipp nebenbei: der shii ist besser in einem sack aufgehoben als im Glas. Denn zum fruchten muss man den Sack ganz entfernen. lg
Bigfoot
Pilzfreund
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag, 21. Juni 2012 20:08
Wohnort: Baden-Würtemberg

Re: Noch gut oder wegwefen?

Beitrag von Bigfoot » Samstag, 11. Dezember 2021 13:36

OK, das wäre dann später noch gekommen, im Glas wollte ich eine kleine Menge an Brut ansetzen um es dann zu vermehren.
Einst ging ich mit Ilse in die Pilze, jetzt stillt se, scheiß Pilze :shock:
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 3078
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Re: Noch gut oder wegwefen?

Beitrag von Mycelio » Sonntag, 12. Dezember 2021 19:46

Hallo Michael,
Bigfoot hat geschrieben: Samstag, 11. Dezember 2021 10:23 Das Zeug ist jetzt hellrot geworden, sowas habe ich noch nicht gesehen.
Der wächst manchmal auf Küchenabfällen, insbesondere Kaffeesatz.
Wenn du Lust hast, mal genau zu beschreiben, wie du vorgegangen bist, können wir dir Hinweise geben, wie du in Zukunft das Risiko minimierst, dass alles bunt wird. Am besten als neues Thema unter Zuchtberichte/Diskussionen/Experimente->Shiitake.
LG, Carsten
Antworten

Zurück zu „Kontis und Schädlinge“