Wiso sind meine Pilze hässlich?

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Benutzeravatar
Lauscher
Site Admin
Beiträge: 930
Registriert: Samstag, 05. Januar 2008 12:58
Wohnort: Nordhessen, bei Wolfhagen

Re: Wiso sind meine Pilze hässlich?

Beitrag von Lauscher » Mittwoch, 30. März 2022 12:22

Hallo Gandalf,

such mal nach "blaues Licht". Da tauchen mehrere Threads auf. Welcher am meisten ins Detail geht, müßte ich auch erst gucken.

Viele Grüße, Martin
-------------------------------------------------------------------
Normale Schrift: User Lauscher/Martin spricht.
[i]Kursive Schrift: Moderator Lauscher spricht[/i]
Benutzeravatar
Gandalf
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: Samstag, 26. Februar 2022 21:15

Re: Wiso sind meine Pilze hässlich?

Beitrag von Gandalf » Mittwoch, 30. März 2022 23:34

Gandalf hat geschrieben: Sonntag, 27. März 2022 20:39 Hi Mycomane,

:lol: bei meinem bunten Feuerwerkt brauch ich nicht groß auf Kelvin und so zu achten, sondern einfach auf mein Bauchgefühl und die Strahlenden Augen der Zuschauer :wink:

Nein, außer leckeren Pilzen möchte ich nichts anbauen und ich bin auch nicht an Amazon gebunden :-)

Ich habe jetzt nochmal die Suchebenutzt aber kein passendes Thema gefunden. Weiß Du noch wie der Threat hieß?

Liebe Grüße
Gandalf
Benutzeravatar
Zitronenfalltür
Ehren - Member
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag, 11. Januar 2018 13:12

Re: Wiso sind meine Pilze hässlich?

Beitrag von Zitronenfalltür » Montag, 04. April 2022 13:44

Hy Maria.

Was schlaues kann ich leider nicht beitragen, da fehlt es mir an Erfahrung. Nur eine Beobachtung.
Wir haben vom Pilzgarten 6 Austen und 2 Limonenseitlingssäcke geschenkt bekommen. Die hab ich über's WE abgedeckt, damit die nicht austrockenen.
Die Folie war etwas zu kurz, so dass ein Sack etwas Dämmerlicht bekommen hat. Und genau da sprießt es jetzt. Das war sehr wenig Licht.

IMG_20220404_132750.jpg
Grüße, Markus.
Benutzeravatar
Mycomane
Ehren - Member
Beiträge: 627
Registriert: Montag, 23. August 2010 17:52
Wohnort: Schlumpfhausen

Re: Wiso sind meine Pilze hässlich?

Beitrag von Mycomane » Mittwoch, 06. April 2022 15:33

Unread post by Lauscher » Wednesday, 30. March 2022 13:22
Hallo Gandalf,

such mal nach "blaues Licht". Da tauchen mehrere Threads auf. Welcher am meisten ins Detail geht, müßte ich auch erst gucken.

Viele Grüße, Martin
Danke für deine schnelle Info Martin.
Ist ja fast wie auf Instagram hier! :lol: :lol:

Meine mich auch zu erinnern, dass ein erhöhter Blau Anteil bei Pilzen für schöne Fruchtkörper sorgt.
by Zitronenfalltür » Monday, 04. April 2022 14:44
Hy Maria.

Was schlaues kann ich leider nicht beitragen, da fehlt es mir an Erfahrung. Nur eine Beobachtung.
Wir haben vom Pilzgarten 6 Austen und 2 Limonenseitlingssäcke geschenkt bekommen. Die hab ich über's WE abgedeckt, damit die nicht austrockenen.
Die Folie war etwas zu kurz, so dass ein Sack etwas Dämmerlicht bekommen hat. Und genau da sprießt es jetzt. Das war sehr wenig Licht.

IMG_20220404_132750.jpg

Grüße, Markus.
Hi Markus!
Ich denke das ist schon etwas Schlaues das du hier beiträgst.
Sechs geschenkte Säcke finde ich beachtlich.
Bekommen die Limonen Ihre Farbe erst, wenn sie genug Licht erhalten, oder stellt mein Bildschirm die Farben falsch dar?

Immerhin scheinen sich die Fruchtkörper der Pilze nach dem Licht zu sehnen.
Damit hast du Maria schon mal auf die richtige Fährte gelockt ;-)! :mrgreen:

Ach … und … Maria:
Deine Pilze waren noch nie hässlich! :!:
Pilze können nicht hässlich sein.
Hässlich können nur Menschen sein und bei denen kommt das von Innen. :!: :idea:

Außerdem hast du das schönste Spinnen Foto als Avatar das ich jemals gesehen habe. :wink: :mrgreen:

LG, Fabian
Fruchtbar ist die Hyphe noch ... aus der da einst die Spore kroch ...
Antworten

Zurück zu „Fruchtungsbedingungen, Ernte, Ausbeuten“