Gluckenexperimente

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Dewald
Ehren - Member
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag, 11. Oktober 2009 15:05

Re: Gluckenexperimente

Beitrag von Dewald » Dienstag, 27. Dezember 2011 12:19

Hallo
Ein paar Bilder von der KG
Alle Gurkengläser sind gleich alt,und wurden oben beimpft.
Links daneben ist nichts es spiegelt nur das Fenster
Gurkenglas ohne Belüftung und ohne Kleie (die Impfstelle ist markiert). Wächst sehr schlecht.
Anscheinend spielt der Luftaustausch eine große/wesentliche Rolle.

Bild

Alle Gurkenglässer mit gefilterter Belüftung und reinen "Kieferspänen" mit Kleie. Wachsen bis jetzt sehr gut.
Hinweis ----Oft wird Duglasie oder Fichte und Tanne mit Kieferholz verwechselt, ----auch in Sägewerken!
.
Bild

Bild

Bild

Die schwarze Stelle ist Rinde.

Kieferholz in 5mm gespaltet und rund 2Tg eingeweicht.
Dann das Wasser und Kieferholz herraus.
Kleie rein, Holz dazu,Wasser dazu (Mischverhältniss bei 100 g kleie sind es 258g Wasserzugabe)
Sonst keine Zusätze.
80-90 Min mit 3 Ringen sterilisiert.
Gruß Dewald

Ps Körnerbrut war bei mir nicht optimal.

Bilder uploaded mit http://picr.de
Mycomane
Ehren - Member
Beiträge: 246
Registriert: Montag, 23. August 2010 17:52
Wohnort: tiefster Ruhrpott

Re: Gluckenexperimente

Beitrag von Mycomane » Dienstag, 24. Juli 2012 16:43

Hallo liebe Leute,

ist schon lange nichts mehr von euren Glucken berichtet worden.
Ich hoffe die Glucken leben noch.
Hier mal Bilder von meinen Mini-Glucken.
Sind nur ca. 3cm groß, aber die typische Glucken-Morphologie ist schon schön zu sehen.
Werden leider in dem kleinen Behälter nicht wesentlich größer werden.
Hoffe es berichtet mal jemand wie es bei ihm weiterhin verlaufen ist.

Hier die Bilder:

Bild Bild Bild

schöne Grüße

Fabian
Dewald
Ehren - Member
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag, 11. Oktober 2009 15:05

Re: Gluckenexperimente

Beitrag von Dewald » Samstag, 28. Juli 2012 21:49

Hallo Fabian
Ich habe deine Gluckenbilder späht gesehen.
Ich finde Sie sind "Weltklasse". :D
Respeckt :!:

Meine machen bis jetzt noch keine weiteren Fortschritte.
Gruß Dewald
Antworten

Zurück zu „Krause Glucke“