Auskunft: Welches Holz für jeweilige Pilze,

Vergrabene Blöcke, Strohballen, Stämme, Beimpfen, Lagern, Standort

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, davidson30

Antworten
Benutzeravatar
Austernfreund
Ehren - Member
Beiträge: 266
Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Wohnort: M-V

Auskunft: Welches Holz für jeweilige Pilze,

Beitrag von Austernfreund » Sonntag, 07. Juni 2009 20:33

Um die häufigen Fragen, hier ein bischen abzukürzen und eine gute Aufstellung zur Hand zu haben:


http://www.pilzgarten.info/holzarten.htm

mfg
Benutzeravatar
Mycelio
Site Admin
Beiträge: 2677
Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Beitrag von Mycelio » Montag, 08. Juni 2009 13:39

Schöne Liste, jedoch schreiben sie z.B. statt Walnuß einfach Nußbaum, ist ein wenig irreführend. Aber sie schreiben ja auch, daß sie vieles irgendwo abgeschrieben haben, ohne nachzuprüfen. Also besser mit Vorsicht genießen.

Grüße, Carsten
Antworten

Zurück zu „Outdoor-Zucht“