Meine " Reishizucht"

Beschreibungen und Zuchtdetails zu den jeweiligen Pilzarten

Moderatoren: Mycelio, leuchtpilz, geriull

Antworten
Fergs
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch, 13. Februar 2019 13:58

Meine " Reishizucht"

Beitrag von Fergs » Mittwoch, 13. Februar 2019 14:56

Hallo liebe gemeinde
Das ist mein erster Beitrag in einem Form :)
Ich gehe schon fast mein ganzes leben (seit ich ca 5 jahre alt bin) in alle möglichen wälder ..zu allen Jahreszeiten und finde es immer wieder faszinierend was man da alles so an Pilzen finden kann.Nun bin ich in den 40gern..und dachte mir...vielleicht kann ich ja mein Hobby irgendwann mal zum Beruf machen...ich glaub jeder fäng mal klein an :)
Hab mir im Dezember 2018 ein Glas mit Roggenbrut (Reishi) und eine Tüte Fertigkultur (auch Reishi) bestellt.

Als das zeug da war sind wir ab in den Baumarkt nen Sack Weizen,ne Tüte Gibs und ein Tomatenzelt kaufen.
Jetzt sind aus dem einen Glas 20 geworden.15 hab ich schon in Einstreu mit div. anderen Sachen (Buchenspäne,Kaffeesatz ) gepackt,die anderen 5 stehen noch rum und ich hab langsam ein platzproblem...sehr zur Freude meiner Frau :) ...
Das Zeug wächst wie verrückt...bin mir noch nicht sicher was ich mit den anderen 5 Glässern mache,weiter vermehren oder auch in Einstreu packen..mal gucken.
Wenn das so weiter geht werd ich mir wohl noch ein Tomatenzelt holen müssen..dann hätte meine Frau noch mehr Freude :)
Ich hoffe nur ich bekomme keinen Schimmel da rein...aber ist je nur erstmal zum testen.
Ich wollte noch paar Bilder reinstellen...aber mir wird grad gesagt die sind zu gross.Aber das bekomme ich noch hin....
Dateianhänge
P1013604.JPG
P1013605.JPG
P1013606 - Kopie.JPG
Benutzeravatar
mariapilz
Ehren - Member
Beiträge: 1045
Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03

Re: Meine " Reishizucht"

Beitrag von mariapilz » Donnerstag, 14. Februar 2019 22:13

Herzlich willkommen! Man sieht du legst dich ins Zeug.. Gratuliere!
Fergs hat geschrieben: Das Zeug wächst wie verrückt...bin mir noch nicht sicher was ich mit den anderen 5 Glässern mache,weiter vermehren oder auch in Einstreu packen..mal gucken.
ich würde die Gläser verbrauchen. Die Brut wird leiden und gute Eigenschaften verlieren wenn du sie vermehrst/überimpfst.

Liebe grüße
Fergs
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch, 13. Februar 2019 13:58

Re: Meine " Reishizucht"

Beitrag von Fergs » Freitag, 15. Februar 2019 07:30

Guten Morgen

Ich denke du hast recht,werd den Rest auch noch in Eintreu packen und mal gucken was passiert.
Falls wirklich alle Tüten "überleben" ...also kein schimmel usw....dann hab ich eh ein Platzproblem :)
Fergs
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch, 13. Februar 2019 13:58

Re: Meine " Reishizucht"

Beitrag von Fergs » Sonntag, 03. März 2019 08:35

mal paar neue Bilder....sieht gut aus find ich :)
Dateianhänge
P1013610.JPG
P1013609.JPG
P1013608.JPG
Fergs
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch, 13. Februar 2019 13:58

Re: Meine " Reishizucht"

Beitrag von Fergs » Samstag, 23. März 2019 08:15

Mal gucken was passiert :)
Ich hoffe nur ich bekomm keine Probleme mit co2 , meine Pumpe bringt 200l pro stunde..keine Ahnung ob das reicht.
Dateianhänge
P1013612.JPG
Antworten

Zurück zu „Pilzportraits“